green chilies präsentiert: KULISSENHELDEN/KAMATA KÔSHINKYOKU

SPIRITED AWAY 2 : Di, 1.5. – 22 Uhr – babylon berlin:mitte – Eintritt frei

Kulissenhelden/Kamata kyôshinkyoku
Japan 1982, R: FUKASAKU Kinji, mit MATSUZAKA Keiko, KAZAMA Morio, HIRATA Mitsuru, TAKAMI Chika u.a., 109 min, OmdU.

kamata_dvd.jpg

Ein Filmstudio in Kyoto, dem Zentrum der Samuraifilme: Im Mittelpunkt steht Yasu, ein kleiner, unbedeutender Nebendarsteller mit einem Herzen aus Gold. Aus blinder Ergebenheit für den Schauspieler Ginshiro ist er nicht nur bereit, die von seinem Idol schwangere Konatsu zu heiraten, sondern schließlich sogar einen wahrhaft lebensgefährlichen Stunt, den Sturz von der „Todestreppe“, zu übernehmen…

Der meisterhafte Fukasaku Kinji (1930-2003) ist im Westen vor allem durch seinen kontroversen “Battle Royale” erfolgreich geworden. Auch wenn sein früherer Film “Kulissenhelden” eine andere, weniger blutige Ästhetik anschlägt, bleibt Fukasaku seiner Message – das ein Klima von Gewalt nur mehr Gewalt säht – treu. Eine ausführliche Rezension zum Film findet Ihr unter: http://www.midnighteye.com/reviews/fallguy.shtml

Kamata Kôshinkyoku ist ein hervorragender, witziger Film, gedreht von einem einzigartigen Wesen. Ich bin hin- und weg…” – sancho-asia.com

“This film about the production of a samurai epic on the Toei studio lot in Kyoto is hardly a fawning tribute to the world of cinema. It’s a film by Kinji Fukasaku. (…) And like always his kinetic, visceral style remains jaw-dropping and inspiring.” – midnighteye.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s