green chilies präsentiert: DIE JENSEITIGEN (Ijintachi to no natsu)

SPIRITED AWAY 2 : Di, 17.7. – 22 Uhr – babylon berlin:mitte – Eintritt frei

J 1988, R: OBAYASHI Nobuhiko, mit KAZAMA Morio, KATAOKA Tsurutaro, AKIYOSHI Kumiko, 108 min, OmdU.

            9014489.jpg

Der Drehbuchautor Harada lebt seit seiner Scheidung allein in seinem Apartment. Eines Nachts begegnen ihm die Geister seiner Eltern, die 28 Jahre zuvor bei einem Unfall ums Leben kamen. Dieser Begegnung folgen weitere, Harada gewöhnt sich an die ungewöhnlichen Besuche. Seine Freundin Kei, für die das Okkulte nichts Unmögliches ist, sind die Besuche etwas Selbstverständliches. Allerdings besitzt Kei ein Geheimnis, das besser im Verborgenen geblieben wäre. Horrorfilm von Obayashi Nobuhiko, der auch für den legendären „Hausu“ verantwortlich ist, den wir in unserer Reihe „Nippon Classics“ zeigten. Basierend auf dem Bestseller von Yamada Taichi, der auf Deutsch bei Goldmann erschienen ist.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s