green chilies&DIFC präsentieren: BOLLYWOOD – INDIENS KLINGENDES KINO

BOLLYWOOD – INDIENS KLINGENDES KINO

Regie: Nele Münchmeyer, Deutschland, 2004, 60 Min., TV-Dokumentation, Farbe, Deutsch

Ob und wie ein Kinofilm in Indien beim Publikum ankommt, entscheiden maßgeblich der Soundtrack und die phantasievollen Tanzeinlagen der Filme. Musik und Tanz haben in der indischen Gesellschaft einen anderen Stellenwert als bei uns. Davon erzählt die Dokumentation und rückt die Macher in den Vordergrund, die maßgeblich zum Erfolg des “Cinema made in India” beitragen: Komponisten, Choreographen und Interpreten. Der Film wirft einen lebendigen Blick hinter die Kulissen der Musik und Tanz-Produktion und zeigt mitreißende Ausschnitte, die für den großen Erfolg des indischen Kinos stehen.

EINTRITT FREI – Indisches Filmclub-Spezial-Büffet nur 4,95 Euro

Wann? : Mittwoch, 29. August 2007, 20:00 Uhr

Wo? : Restaurant RADHA, Hardenbergstraße 9a, 10623 Berlin-Charlottenburg, zwischen Steinplatz und U Ernst-Reuter-Platz, gegenüber TU-Mensa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s