ScreenDocs!

InDocs presents: ScreenDocs! Short Documentaries from Indonesia | Sun 11.9. > 15:45

Im Jahr 2002 initiierte die Society of Indonesian Films In-Docs, ein spezielles Programm, um Dokumentarfilme als ein Medium zur Förderung gesellschaftlichen Bewusstseins und Engagements zu promoten. Durch edukative Programme wie KickStart! und DOClinic möchte In-Docs die Qualität indonesischer Dokumentarfilme verbessern. Sofia Setyorini, präsentiert und diskutiert eine Auswahl von Dokumentarfilmen, die im Rahmen von In-Docs Workshops produziert wurden.

In 2002 The Society of Indonesian Films (YMMFI) started In-Docs, a special program to promote documentary as a medium to raise social awareness. Through educational programs such as KickStart!and DOClinic, In-Docs tries to increase the filmmaking skills of Indonesian documentary filmmakers. Sofia Setyorini will present and discuss a selection of documentaries produced by In-Docs.  

The Floating Nurse
Indonesia 2006 | Andi Arfan Sabran, Suparman Supardi | 16 min | OmeU

Hj. Rabiah arbeitet seit 28 Jahren als Krankenschwester in Süd-Sulawesi. Jedoch ist sie keine gewöhnliche Krankenschwester. Um ihre Patienten zu sehen, muss sie zu den entlegensten Orten segeln. Trotz begrenzter Resourcen, gibt sie niemals auf.
Hj. Rabiah has been assigned as a nurse for 28 years in South Sulawesi. But she is not an ordinary nurse; to see her patients, she sails to the most desolate places. Despite limited resources, she never gives up.

The Dowry
Indonesia 2007 | Ulfiani, Muhammad Ishak | 29 min | OmeU

Die Ehe ist nicht einfach nur das Geben und Empfangen von Liebe. Rio, ein junger Mann aus Makassar, konnte seine Freundin nicht heiraten, weil er nicht in der Lage war die Mitgift (uang naik) zu bezahlen.
Marriage is not as simple as giving and receiving love. Rio, young man from Makassar, failed to get married with his girlfriend, because he was not able to allocate the dowry (uang naik).

The Searching Musician
Indonesia 2006 | Ary Agung Wibowo, M. Leo Zaini | 22 min | OmeU

Leo spielt bei der bekannten Band Tani Maju aus Malang. Trotz Erfolgs, sind seine Eltern der Meinung, dass die Arbeit als Musiker keine anständige Beschäftigung ist. Als er auch noch von den Eltern seiner Freundin unter Druck gesetzt wird, trifft er eine Entscheidung.
Leo is a member of Tani Maju, a well-known band from Malang. Despite the band’s celebrity status, his parents insist that being a musician is not a decent profession. When he also comes under pressure from his girlfriend`s family, he takes a decision.

Senandung Ikan Baru
Indonesia 2006 | Nurhuda dan Wahdania | 25 min | OmeU

Der Film erzählt die Geschichte von Arul (11) und Fandi (10). Beide arbeiten als Fischverkäufer, um ihre Familien zu unterstützen. Während Arul immer noch die Schule besuchen kann, ist Fandi gezwungen Vollzeit zu arbeiten.
The film tells the story of Arul (11) and Fandi (10). Both work as fish sellers to support their families. Whereas Arul still manages to go to school, Fandi is forced to work full-time.